Forumbeiträge

burgmansia
10. Okt. 2021
In Vorstellungsecke
Ich bin "Lisa", in unserer 3 D Welt bin ich Ende 30 und "mache was mit Menschen". Wer ich sonst noch so bin, lässt sich nicht so einfach beantworten. Uralt, sehr jung, albern und bierernst, analytisch, sprunghaft, ein Eichhorn, eine Eule, ein Dachs, ein Baum, einfach Energie... eben einfach "ich", mit allen Facetten die ich bisher so erfahren durfte. Ich denke nicht wenige, hier lesenden, wissen worüber ich schreibe. Meine ersten psychedelischen Erfahrungen hatte ich bereits mit 14 (jaja, ich weiß, viel zu früh, viel zu jung). Geprägt hat mich die Erfahrung eines Umzugs der begleitet war von dem Wechsel des Freundeskreises -von einem gellschaftlich nicht akzepzierten, psychedlischen, hin zu einem, von der Gesellschaft akzeptierten, alkoholischen... noch heute kann ich mich sehr gut daran erinnern wie verwundert ich war wenn eine Party, an die sich die meisten Teilnehmenden eigentlich gar nicht mehr erinnen konnten oder deren Verlauf ihnen peinlich war, als gelungen und "toll" bezeichnet wurde. Über meine, über die Jahre gesammelten Erfahrungen, lasse ich mich hier vorerst nicht im Detail aus, wers wissen möchte, kann mich gern fragen. Ich bringe mich hier unter anderem ein, weil ich schlicht nur begrenzt verstehen kann, weshalb Mensch sich eine tödliche Dosis Alkohol überall und jederzeit kaufen kann, der Erwerb von nur einer LSD Einheit o.ä aber breits zu empfindlichen rechtlichen Konsequenzen führen kann... womit ich dann auch schon wieder bei Nietzsche bin... "Wer ein Warum hat, dem ist kein Wie zu schwer" ;) ... P.S: über Nietzsche, Psychologie und Neurologie debattiere ich mich auch sehr gern ;)
2
0
18
b

burgmansia

Forum-Moderator
Weitere Optionen